Fenster anordnen

 

Übersicht

Im Origin-Arbeitsbereich können Sie Arbeitsmappen-, Matrix-, Diagramm- und Notizfenster im Hauptmenü Fenster mit Alle anordnen, Horizontal anordnen und Vertikal anordnen anordnen.

Seit 2022b unterstützt Origin weitere Optionen zum Anordnen unter Fenster anordnen. Um diesen Dialog zu öffnen, wählen Sie Fenster: Fenster anordnen.

Arrange Window dialog.png

Dialog Fenster anordnen

Spalten Legen Sie die Anzahl der Spalten fest, wenn Sie die Fenster sortieren.
Sortierreihenfolge
  • Nach Ordnung des aktivierten Fensters
    Die Fenster werden nach der aktivierten Reihenfolge sortiert.
  • Nach Ordnung des Projekt Explorers
    Die Fenster werden nach der im Projekt Explorer aufgelisteten Reihenfolge sortiert.
  • Nach Fenstername aufsteigend
    Die Fenster werden nach Namen aufsteigend sortiert.
  • Nach Fenstername absteigend
    Die Fenster werden nach Namen absteigend sortiert.
Fenstername Wenn Sie Nach Fenstername aufsteigend oder Nach Fenstername absteigend als Sortierreihenfolge ausgewählt haben, können Sie den Kurznamen oder Langnamen als die Reihenfolge verwenden.
  • Kurzname
  • Langname, falls vorhanden
Zuerst nach Fenstertyp Wenn Sie Nach Fenstername aufsteigend oder Nach Fenstername absteigend als Sortierreihenfolge ausgewählt haben, können Sie diese Option aktivieren, um den Fenstertyp als Sortierebene mit der höchsten Priorität verwenden.
Richtung
  • Horizontal zuerst
    Die Fenster werden zuerst in horizontaler Richtung sortiert.
  • Vertikal zuerst
    Die Fenster werden zuerst in vertikaler Richtung sortiert.
Jede Spalte überlappen Legen Sie fest, ob die Fenster Überlappungen anzeigen. Sollte diese Option nicht ausgewählt sein, werden die Fenster nebeneinander angeordnet.
Versatz (Titelbalkenhöhe = 10) Wenn Sie die Option Jede Spalte überlappen ausgewählt haben, können Sie den Versatz von jedem Fenster benutzerdefiniert anpassen.

Hinweis: Dies ist der vertikale Versatz. Der horizontale Versatz ist ein fester Wert.