FAQ-1089 Welche sollte ich tun, wenn ich ab und zu den Fehler sehe, dass die Lizenz abgelaufen sei?

Letztes Update: 24.03.2021

Wenn Ihr FlLEXnet-Lizenzserver aktiv ist und reibungslos läuft und Origin auf Client-Maschinen erfolgreich eine Verbindung herstellen kann, aber während der Ausführung von Origin ab und zu die Fehlermeldung angezeigt wird, dass die Lizenz abgelaufen ist, kann die Ursache hierfür die instabile Netzwerkverbindung zwischen Origin und Server sein.

Ein Weg um dieses Problem herum wäre:

Sie können auf der Client-Maschine eine Variable FLEXLM_TIMEOUT erstellen, um für Origin die maximale Zeit zur Verbindungssuche zu erhöhen.

  1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste von Windows "Systemsteuerung" ein und wählen Sie sie aus den Ergebnissen aus, um sie zu öffnen.
  2. Suchen Sie in der Systemsteuerung die "Umgebungsvariablen" im Suchfeld und wählen Sie Umgebungsvariablen bearbeiten aus den Ergebnissen.
    FAQ 1089 environment variables.png
  3. Wählen Sie im Dialog Systemeigenschaften die Registerkarte Erweitert. Klicken Sie auf die Schaltfläche Umgebungsvariablen.
    FAQ 1089 environment variables 02.png
  4. Klicken Sie in der Gruppe Systemvariablen auf die Schaltfläche Neu. Erstellen Sie eine neue Umgebungsvariable, wie folgt:
    • Variablenname: FLEXLM_TIMEOUT
    • Variablenwert: 3000000 oder größer.
    Der Wert 3.000.000 ist in Mikrosekunden (ist gleich 3 Sekunden). Sie können den Wert erhöhen, wenn die Verbindung zum Server noch unterbrochen ist. Wenn Sie jedoch den Wert auf 10.000.000 erhöhen und immer noch ein Problem haben, wird es wahrscheinlich kein Timeoutfehler sein. FAQ 1089 environment variables 03.png
  5. Klicken Sie auf OK.
    FAQ 1089 environment variables 04.png

Schlüsselwörter:Lizenzierung, Netzwerk, concurrent, Server, begrenzt auf 3 Minuten