Die Registerkarte Beschriftung (Sankey/Alluvial/Netzwerk) (Details Zeichnung)

The (Plot Details) Label4 Tab 00.png
The (Plot Details) Label4 Tab 01.png
Sankey
Alluvial
The (Plot Details) Label4 Tab network.png
Netzwerk

Beschriftungen für Knoten zeigen (Sankey/Alluvial)

Legen Sie fest, wie die Beschriftungen für die Knoten gezeigt werden sollen. Hier können zwei Beschriftungsarten mit Knoten gezeigt werden:

Name

Wählen Sie diese Option, um den Kategorienamen für die Knoten zu zeigen. Sie können entscheiden, wie Sie sie anzuzeigen, außerhalb oder innerhalb der Knoten, Schriftarten, Textumbruch oder nicht.

Falls Sie Namen außerhalb der Knoten zeigen, können Sie die Position außerhalb Knoten und Versatz wählen, um die Position der Beschriftungen zu steuern.

Gesamtwert

Wählen Sie diese Option, um den Gesamtwert für die Knoten zu zeigen. Sie können entscheiden, wie Sie sie anzuzeigen, äußere oder innere Knoten, Schriftarten, numerisches Format, Präfix/Suffix oder nicht.

Für ein Alluvialdiagramm gibt es keine eigentlichen Werte für Knoten. Daher können Sie die Werte für Anzahl oder/und Prozent als Beschriftungen verwenden. Sie können auch über die Dezimalstellen für die Prozentwerte entscheiden.

Äußere Knotenposition

Sollten Sie ausgewählt haben, Name oder Gesamtwert als die Beschriftungen der Knoten zu verwenden, und festgelegt haben, die Beschriftungen außerhalb der Knoten zu zeigen, können Sie die Position der Beschriftungen außerhalb der Knoten weiter näher bestimmen:

  • Halb rechts, halb links: Bei Knoten, die links vom Zentrum der Zeichnung liegen, positionieren Sie Beschriftungen auf der rechten Seite; bei Knoten, die rechts vom Zentrum der Zeichnung liegen, positionieren Sie die Beschriftungen auf der linken Seite. Alle Beschriftungen befinden sich innerhalb der Zeichnung.
  • Halb links, halb rechts: Bei Knoten, die links vom Zentrum der Zeichnung liegen, positionieren Sie Beschriftungen auf der linken Seite; bei Knoten, die rechts vom Zentrum der Zeichnung liegen, positionieren Sie die Beschriftungen auf der rechten Seite. Beschriftungen befinden sich außerhalb der am weitesten außen liegenden Knoten.
  • Alle links außer erste Zeichnung: Alle Beschriftungen werden auf der linken Seite des Knotens gezeigt außer bei der ersten Zeichnung.
  • Alle rechts außer letzte Zeichnung: Alle Beschriftungen werden auf der rechten Seite des Knotens gezeigt außer bei der letzten Zeichnung.
  • Oben: Alle Beschriftungen werden oberhalb der Knoten angezeigt.
  • Unten: Alle Beschriftungen werden unterhalb der Knoten angezeigt.

Versatz

Die Beschriftungen werden mit einem Versatz in ihre jeweiligen Richtungen gezeigt.

Name und Wert in der gleichen Position

Wenn Sie Name und Gesamtwert wählen und dazu eine Position (Knoten außen oder Knoten innen), können Sie dieses Bedienelement verwenden, um diese Angaben zusammen anzuzeigen, Name zuerst oder Wert zuerst. Sie können auch bestimmen, ob sie in einer Zeile angezeigt werden sollen, ob ein Trennzeichen zwischen ihnen stehen soll.

Beschriftungen für Knoten zeigen (Netzwerk)

Legen Sie fest, wie die Beschriftungen für die Knoten in einem Netzwerkdiagramm gezeigt werden sollen. Sie können das Format und die Position der Beschriftungen benutzerdefiniert anpassen:

  • Ändern Sie die Schriftart der Beschriftungen.
  • Passen Sie den horizontalen und vertikalen Versatz an.
  • Legen Sie die Position der Beschriftungen fest, im Zentrum der Knotensymbole oder um die Knotensymbole herum mit unterschiedlicher Ausrichtung (rechts, links, oberhalb oder unterhalb).

Beschriftungsform

Wenn Sie die Knotenspalte und Knotenzeile nicht im Dialog plotnetwork festlegen, verwendet Origin standardmäßig den Knotenindex, um die Knoten zu beschriften.

Sie können eine andere Spalte im Zwischenarbeitsblatt plotnetwork auswählen, um die Knoten zu beschriften.

Beschriftungen für Verbindungen zeigen

Legen Sie fest, ob die Beschriftungen für die Verbindungen in einem Sankey- oder Netzwerkdiagramm gezeigt werden sollen. Sie können die Position der Beschriftungen an den Anfang, in die Mitte oder an das Ende der Verbindungen setzen.

Außerhalb haben Sie die Möglichkeit, die Schriftart und das Anzeigeformat der Beschriftungen zu bestimmen. Über das Bedienelement Anzeige können Sie das Numerische Format sowie Präfix und Suffix für die Beschriftungen festlegen.

Beschriftungen für Zeichnung zeigen

Legen Sie fest, ob die Beschriftung für jede Zeichnung im Alluvialdiagramm gezeigt werden soll. Sie können einen vorhandenen Identifizierer auswählen, um die Zeichnungen zu beschriften, oder Sie können <Benutzerdefiniert> in der Auswahlliste Zeichnungsidentifizierer auswählen und eine Notation in das nächste leere Feld eingeben, um zu zeigen, was Sie zeigen möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem leeren Feld eine Beispielnotation aus der Auswahlliste (mit dem nach unten weisenden Pfeil) oder aus der Ausklappliste (mit der Schaltfläche mit dem nach rechts weisenden Pfeil) auswählen können.

Sie können auch die Schriftart für die Beschriftungen, einen Versatz für die Position der Beschriftungen und einen Zeilenumbruch für den Beschriftungstext festlegen.