Dateien von Drittanbietern importieren

 

Importmethoden für Drittanbieterdateien

Origin kann Daten aus einer großen Vielfalt von Dateiformaten von Drittanbietern importieren. Viele Importroutinen werden mit dem Produkt installiert. Andere sind als kostenfreier Download verfügbar.


Es gibt drei Stellen in Origin, wo Sie Importroutinen für Drittanbieterformate finden

Hauptmenü: Daten > Mit Datei verbinden

Datenkonnektoren stellen Origins neueste Methode des Datenimports dar. Eine Anzahl von vorinstallierten Konnektoren sind unter Daten: Mit Datei verbinden aufgelistet. Außerdem gibt es ein Untermenü Neu hinzufügen..., das den Dialog App-Center öffnet und nach Datenkonnektoren sucht, die Sie kostenfrei herunterladen können. Beachten Sie, dass auf alle installierten Datenkonnektor-Apps auch von der Registerkarte Konnektoren der Apps-Galerie aus Zugriff besteht. Diese befindet sich normalerweise rechts vom Origin-Arbeitsbereich.

Hauptmenü: Daten > Aus Datei importieren

Gängige Drittanbieterformate sind von diesem Menü aus verfügbar. Diese sind ältere, aber noch immer unterstützte Importroutinen, die üblicherweise (a) Importdialogeinstellungen, die im Blatt gespeichert sind, oder (b) einen Origin-Importfilter (*.oif) verwenden, um Daten in der Importdatei zu analysieren. Sollten Sie kein Format unter Aus Datei importieren finden, können Sie das Untermenü Dateitypen hinzufügen/entfernen ... prüfen. Der Dialog Benutzerdefinierte Anpassung des Importmenüs wird aufgerufen. Er führt alle unterstützten Dateiformate auf. Verwenden Sie diesen Dialog, um Formate zu zeigen oder zu verbergen.

Wenn Sie das Menüelement Dateitypen hinzufügen/entfernen nicht sehen, wählen Sie Einstellungen: Importfilter verwalten. Klicken Sie dann auf Menü benutzerdefiniert anpassen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Menü "Dateitypen hinzufügen/entfernen" zeigen. Dies wird das Menü Daten: Aus Datei importieren: Dateiypen hinzufügen/entfernen wiederherstellen.

Apps-Galerie

Es könnten zusätzliche Apps für den Dateiimport von Drittanbieterformaten zur Verfügung stehen. Drücken Sie die Taste F10, um das App-Center zu öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte Suchen auf der linken Seite, geben Sie dann das Wort Import in das Bearbeitungsfeld ein und drücken Sie Enter. Die installierten Apps sind durch ein grünes Häkchen gekennzeichnet. Die nicht installierten Apps werden mit dem einem schwarzen Download-Symbol angezeigt. Sie können dann auswählen, welche Import-Apps Sie herunterladen und installieren möchten. Die installierten Apps werden auf einer oder mehreren Registerkarten der Apps-Galerie angezeigt, die auf der rechten Seite Ihres Origin-Arbeitsbereichs angesiedelt ist.

Unterstützte Dateitypen

Die folgende Tabelle listet verschiedene Drittanbieterformate auf, die von Origin unterstützt werden. Dies schließt die älteren, mit *.oif unterstützten Importroutinen sowie die neuesten Konnektoren mit ein. Diejenigen, die nicht im Standardmenü aufgelistet sind, werden mit Anweisungen verknüpft, wie die jeweilige Importroutine hinzugefügt werden kann.

Name Dateityp (Erweiterung) Neueste unterstützte Version Installation Verwendung
Agilent mass spec MS Download... Apps-Galerie
Binary 2D Array IMG, B2B Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Bio-Logic MPR Download... Apps-Galerie
BRUKER BRUKER OPUS, RAW4.00 (XRD) OPUS7.5 Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Bruker BES3T DTA Download... Apps-Galerie
C3D C3D Download... Apps-Galerie
Chem Data SDF, SDF.GZ, MOL, CDX Download... Apps-Galerie
Comma Delimited CSV Microsoft Office Excel 2019 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Common Data Format CDF Dateiversion: 3.3.1 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Data Translation DCF, HPF DCF:1.0
HPF 1.2: Interne Unterstützung von Origin-C-Code, keine festgelegte Version
Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
DICOM DICOM-Bilder Download... Apps-Galerie
EarthProbe EPA Nur Unterstützung von EPA-Dateiimport Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
EDF EDF, BDF, REC, HYP Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
ETAS INCA MDF DAT, MDF INCA5.4 (Dateiversion: 3.0) Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
European Data Format EDF, EDF+, BDF, REC, HYP Interne Unterstützung von OriginC-Code, keine festgelegte Version Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Excel XLS, XLSX, XLSM Microsoft Office Excel 2019 Vorinstalliert Daten > Mit Datei verbinden

Siehe auch: Aus Excel-Kapitel importieren

Famos DAT, RAW imc2-Format
imc3-Format
Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
FITS FIT,FITS Download... Apps-Galerie
Gamry Voltammetry XLSX, DTA Download... Apps-Galerie
Google Map Google-Map-Bilder Download... Apps-Galerie
HBM Catman BIN Catman 5.4.2 Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Heka DAT PATCHMASTER 2x90.3 (Dateiversion:9) Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Hierarchisches Datenformat H5, HE5, HDF5 HDF5 (Dateiversion:1.10.5) Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren

Daten > Mit Datei verbinden
Eine weitere relevante App:
HDF5 Browser

HTML HTM, HTML Vorinstalliert Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
IgorPro PXP, IBW Igor Pro 8 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
JCAMP-DX DX, DX1, JDX, JCM Dateiversion: 6 Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
JSON JSON Vorinstalliert Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
KaleidaGraph QDA Interne Unterstützung von OriginC-Code, keine festgelegte Version Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
LeCroy trc Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
LSM LSM Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
MATLAB Mat Matlab 2019b (Dateiversion: v7.3) Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
MDF4 MDF4 Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Minitab MTW, MPJ Minitab 20 Zu Menü hinzufügen...

Download...

Daten > Aus Datei importieren

Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie

MZXML mzData, mzXML, mzML, imzML mzXML3.0
mzML:1.1.0
mzData:1.05
imzML:1.1.0
Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
NanoScope NanoScope Download... Apps-Galerie
NetCDF NC Version: 4.7.0 (keine DAP-Unterstützung) Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren

Daten > Mit Datei verbinden

NI DIAdem DAT DIAdem 2019 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
NI TDMS TDM, TDMS DIAdem 2019 Vorinstalliert

Download...

Daten > Mit Datei verbinden

Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie

NMR fid,1r, 1i, 2rr, 2ii, 2ri, 2ir, 3rr, etc. Download... Apps-Galerie
pCLAMP (ABF, DAT, AB?) pClamp 10,6 (ABF 2.06) Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
PDF PDF Download... Apps-Galerie
PLEXON PL2 Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
PLEXONs PLX PLX Download... Apps-Galerie
PNRF PNRF Download... Apps-Galerie
Princeton Instruments SPE SPE 3.0 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Prism PZFX, XML Graphpad Prism 8 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
SAS SAS7BDAT, SD2 SAS 9.4 Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Shapefile SHP Vorinstalliert Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
SigmaPlot JNB SigmaPlot 12.5 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
SPSS SAV SPSS 26 Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Somat SIE SIE InField 2.5 (Dateiversion:1.0) Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Sound WAV 8/16/24/32/64-bit
(PCM-Format, inkl. 32/64-Bit Float)
Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Tektronix ISF ISF Zu Menü hinzufügen... Daten > Aus Datei importieren
Tektronix WFM wfm Download... Apps-Galerie
Thermo SPC, CGM Dateiversion: neue Galactic SPC-Datei Vorinstalliert Daten > Aus Datei importieren
Touchstone s1p, s2p, s3p, s4p, s5p, s6p, s7p, s8p, s9p, ts Touchstone Version 2.0 Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Universal File UNV, UFF, UF Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
VAMAS VMS Download... Apps-Galerie
Word docx Microsoft Office Word 2019 Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
XML XML Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
XPORT XPT Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Yokogawa WDF WDF DL350, DL850, DL850E,

XVWDF, SL1000, DLM2000, DLM3000, DLM4000, DLM6000, PX8000

Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie
Zygo MetroPro DAT binäre Datendatei Download... Daten > Mit Datei verbinden oder Apps-Galerie

Tiefergehende Informationen zum Importieren unterstützter Dateien von Drittanbietern mit Hilfe von X-Funktionen (Hilfsmittel im Menü Daten > Aus Datei importieren) finden Sie in der Hilfedatei der X-Funktion (Hilfe: X-Funktionen programmieren oder drücken Sie die F1-Taste, während der Dialog geöffnet ist).

Sie erhalten einen direkten Zugriff auf die Dokumentation, wenn Sie im Befehlsfenster nach der Eingabeaufforderung Folgendes eingeben:

help X-FunctionName

Im Fall einer Datei von Drittanbietern, die momentan nicht unterstützt wird, können Sie möglicherweise Ihre eigene Importroutine mit Hilfe des Origin-Importassistenten entwickeln (erfordert einige Origin C-Kodierungskenntnisse). Weitere Informationen finden Sie unter "Importing chapter" im Origin C Guide.

Dateimetadaten

Wenn Sie eine Datei importieren, werden deren Datum, Name und Pfad in der Zielarbeitsmappe gespeichert. Einige Dateien von Drittanbietern enthalten zusätzliche Informationen, die beim Dateiimport gespeichert werden. Origin speichert zum Beispiel Zeitformatinformationen einer NI DIAdem .DAT-Datei.

Die mit einer importierten Datei verbundenen Metadaten können folgendermaßen angezeigt werden:

  • Anzeigen der Metadaten im Arbeitsmappenorganizer Um den Organizer zu öffnen, gehen Sie auf der Titelleiste der Arbeitsmappe auf Zeige Organizer im Kontextmenü.
  • Weitere Informationen werden im Dialog Infovariablen einfügen angezeigt. Die mit einer gegebenen Arbeitsmappe verbundenen Metadaten können möglicherweise in ein Textobjekt dieser Mappe oder in Zeichnungen der Arbeitsmappendaten mit einer Tastenkombination eingefügt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Einfügen von aus importierten ASCII-Dateien in Textbeschriftungen extrahierte Variablen in der Origin-Hilfedatei.
  • Weitere Informationen erhalten Sie bei Eingabe des folgenden Skriptbefehls in das Befehlsfenster:
page.info = <ENTER>
  • Weitere Informationen erhalten Sie bei Eingabe des folgenden Skriptbefehls in das Befehlsfenster:
impinfo <ENTER>
  • Informationen im Dialog Spalteneigenschaften, Registerkarte Anwenderbaum, anzeigen Um den Dialog Eigenschaften zu öffnen, klicken Sie doppelt auf den Spaltenkopf und dann auf die Registerkarte Anwenderbaum. Origin speichert die Dateiinfo hier, aber beachten Sie, dass der Baum vom Anwender bearbeitet werden kann.

Bei einigen Dateien (.WAV und Thermo .SPC/.CGM-Dateien) werden aus den Dateiheadern gelesene Parameter zum Zielarbeitsblatt zum Zeichnen und/oder Analysieren hinzugefügt. Das Abtastintervall einer .WAV-Datei z.B. wird in die Headerzeile des Zielarbeitsblatts geschrieben. Wenn Sie die importierten Daten zeichnen, wird das Abtastintervall verwendet, um das Inkrement der X-Achse einzurichten.

Importmodus

Für die meisten der unterstützten Dateien von Drittanbietern können Sie den Importbereich mit Hilfe der Bedienelemente der Importdialoge festlegen. Die Optionen des Importmodus sind:

  • Bestehende Daten ersetzen: Die im Zielfenster bestehenden Daten werden beim Dateiimport gelöscht.
  • Neue Zeilen öffnen: Hängen Sie je nach Bedarf neue Zeilen an.
  • Neue Spalten öffnen: Hängen Sie neue Spalten je nach Bedarf an.
  • Neue Datenblätter öffnen: Erstellt ein neues Datenblatt für jede importierte Datei.
  • Neue Arbeitsmappen öffnen: Erstellt eine neue Arbeitsmappe für jede importierte Datei.

Hinweise:

  • Einige auf X-Funktionen von Drittanbietern basierende Importroutinen unterstützen diese Importmodi nicht.
  • Für Princeton Instruments SPE-Datendateien hängt der von Origin ausgewählte Zielfenstertyp von den Abmessungen der Daten ab. Wenn die Datendateien eindimensional sind, werden sie in eine Arbeitsmappe importiert. Ansonsten wird eine Matrixmappe als Zielfenster verwendet (auch wenn das aktive Fenster eine Arbeitsmappe ist).