Arbeitsblatt anordnen: Spalten und Zeilen

Auf dieser Seite wird die grundlegende Bearbeitung von Spalten und Zeile erläutert.

Spalten anhängen

Um einem Arbeitsblatt Spalten hinzuzufügen, führen Sie eine der folgenden Operationen aus:

  • Wählen Sie im Menü Spalte: Spalten hinzufügen (fügt n Spalten hinzu).
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Spalten anhängen Button Add New Columns.png in der Symbolleiste Standard (fügt 1 Spalte hinzu).
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Arbeitsblattfenster, rechts neben das Arbeitsblattgitter, und wählen Sie anschließend im Kontextmenü Neue Spalte (fügt 1 Spalte hinzu).

Spalten werden als Y-Spalte(n) rechts neben der letzten Spalte des Arbeitsblatts eingefügt. Jede neue Spalte wird fortlaufend alphabetisch benannt (A, B, C, ... X, Y, Z, AA, BB, CC, ...), beginnend mit dem ersten noch nicht als Spaltennamen verwendeten Buchstaben.

Spalten einfügen

  • Um eine Spalte einzufügen, markieren Sie die Spalte genau rechts von dem gewünschten Einfügepunkt, dann wählen Sie Bearbeiten: Einfügen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü Einfügen. Die neue Spalte wird als eine Y-Spalte zugeordnet, unabhängig von der Zuordnung der markierten Spalte.
  • Um n Spalten in einer spezifischen Stelle im Arbeitsblatt einzufügen, wiederholen Sie die obige Vorgehensweise n-mal oder markieren Sie n Spalten genau rechts vom Einfügepunkt der Spalte und wählen Sie Bearbeiten: Einfügen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einfügen im Kontextmenü.

Spalten löschen

  • Um eine oder mehrere Spalten aus dem Arbeitsblatt zu löschen, markieren Sie die zu löschende(n) Spalte(n), wählen Sie dann Bearbeiten: Löschen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen.

Beachten Sie, dass mit dem Löschen von Spalten (bzw. Datensätzen) aus dem Arbeitsblatt alle anderen optischen Darstellungen der Datensätze aus dem Projekt ebenfalls gelöscht werden. Wenn Sie z.B. eine Spalte mit Daten löschen, die zugleich als Diagramm im Diagrammfenster angezeigt wird, so wird auch das Diagramm aus dem Diagrammfenster gelöscht.

Hinweis: Um die Werte in den Spalten zu löschen, die Spalten selbst jedoch zu behalten, wählen Sie Bearbeiten: Entfernen.

Zeilen einfügen

  • Um eine einzelne Zeile in einer spezifischen Stelle im Arbeitsblatt einzufügen, markieren Sie die Zeile, die direkt unter dem gewünschten Einfügepunkt liegt, und wählen Sie Bearbeiten: Einfügen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einfügen im Kontextmenü.
  • Um n Zeilen in einer spezifischen Stelle im Arbeitsblatt einzufügen, wiederholen Sie die obige Vorgehensweise n-mal oder markieren Sie n Zeilen unter dem Einfügepunkt der Zeile und wählen Sie Bearbeiten: Einfügen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einfügen im Kontextmenü.

Zeilen löschen

  • Um eine oder mehrere Zeilen aus dem Arbeitsblatt zu löschen, markieren Sie die zu löschende(n) Zeile(n), wählen Sie dann Bearbeiten: Löschen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen.

Hinweis: Um den Inhalt der Zeilen zu löschen, die Zeilen jedoch zu behalten, wählen Sie Bearbeiten: Entfernen statt Bearbeiten: Löschen.

Spalten verschieben

  • Um eine Spalte nach links oder rechts zu verschieben, markieren Sie die Spalte, klicken Sie dann auf Nach links verschieben Button Move Left.png oder Nach rechts verschieben Button Move Right.png in der Symbolleiste Spalte.
  • Um eine Spalte zur ersten oder letzten Position im Arbeitsblatt zu verschieben, markieren Sie die Spalte, wählen Sie dann im Menü Spalte: Spalten verschieben: An das Ende verschieben oder Spalte: Spalten verschieben: An den Anfang verschieben oder klicken Sie auf die Schaltflächen An das Ende Button Move To Last.png oder An den Anfang Button Move To First.png in der Symbolleiste Spalte.

Hinweis: Wenn Sie Ausschneiden und Einfügen verwenden, verschieben Sie nur die Daten, nicht aber die Spalten oder Spaltenattribute.

Spaltenbreite ändern

  • Um die Breite einer Spalte zu ändern, bewegen Sie Ihren Cursor auf den Bereich zwischen den Spaltenüberschriften. Wenn der Cursor ein doppelter Pfeil wird, ziehen Sie an der Ecke der Spaltenüberschrift. Beachten Sie, dass alle Spalten an eine allgemeine Breite angepasst sind.

Arranging the Worksheet-1.png

  • Alternativ klicken Sie doppelt auf die Spalte, um den Dialog Spalteneigenschaften zu öffnen, und geben Sie Ihren Wert in das Feld Breite ein. Dieser Wert wird in Einheiten von Zeichen angegeben (d. h. die maximale Anzahl von Zeichen wird angezeigt).

Breite und Höhe des Zeilenkopfes ändern

  • Um die Breite der Zeilenüberschriften zu ändern, klicken Sie doppelt in das Arbeitsblattfenster, aber rechts neben das Arbeitsblattgitternetz. Geben Sie im Dialog Arbeitsblatteigenschaften den gewünschten Wert in das Textfeld Breite des Zeilenkopfs ein. Der Wert des Textfeldes wird in Einheiten von 1/10 der Texthöhe angegeben.
  • Um die Höhe der Zeilenüberschriften zu ändern, ziehen Sie die Zeilenüberschriften, um die Höhe zu ändern (beeinflusst jeweils nur eine einzelne Zeile).

Spalten und Zeilen transponieren

  • Um innerhalb eines aktiven Arbeitsblatts Spalten und Zeilen zu transponieren, wählen Sie Arbeitsblatt: Transponieren. Dieser Menübefehl vertauscht in einem Arbeitsblatt Spalten mit Zeilen und Zeilen mit Spalten.

Wenn das Arbeitsblatt vor dem Transponieren mehr Zeilen als Spalten enthält, fügt Origin während des Transponierens die notwendigen Spalten hinzu. Origin benennt die eingefügten Spalten alphabetisch und beginnt dabei mit dem ersten Buchstaben, der noch nicht als Spaltenname im Arbeitsblatt verwendet wird.

Hinweis: Um die Spalten und Zeilen in Ihrem Arbeitsblatt transponieren zu können, müssen alle Spalten des Arbeitsblatts denselben Formattyp aufweisen. Jede der Spalten muss also beispielsweise auf Text & Numerisch oder Numerisch gesetzt sein. Das Spaltenformat wird in der Auswahlliste Format der einzelnen Spaltendialogfelder Eigenschaften (im Knoten Optionen) festgelegt. Ein Doppelklick auf die Spaltenüberschrift öffnet dieses Dialogfeld für die spezielle Spalte. Im voreingestellten Origin-Arbeitsblatt ist jede Spalte auf den Formattyp Text & Numerisch eingestellt.